HipHopnavigator.Grundlagenkurs.

Kursübersicht Modul II

Kursübersicht (Klicke um den Reiter zu öffnen)

Jeder Reiter steht für eine Lektion und damit eine Page auf unserer Seite, auf der du Videos zu der jeweiligen Lektion sehen kannst.

Jede Nummer innerhalb des Reiters steht für ein Video. Öffne den Reiter um die Videoübersicht zu sehen.

Jeder Reiter besteht aus mehreren Videos. Der Kurs besteht aus insgesamt 316 Videos.

Öffne den Reiter und klicke auf eine Nummer innerhalb des Reiters, um zu der jeweiligen Seite mit den Videos zu kommen.

1. Intro

wichtige Informationen für die Nutzung des Kurses

1. Intro

1.1 Danke!

1.2 Warum Grundlagen?

1.3 Anleitung für den Kurs

1.4 In Zukunft mit diesem Kurs weiterarbeiten

1.5 Motivation, Talent, Vertrauen

1.6 So geht lernen richtig – angewandte Lernwissenschaft

1.7 Richtig und Falsch

1.8 Warm Up

4. Koordination für Schrittmaterial

HipHop-Schritte schneller lernen

4.1 Cross Step Vor

4.1.1 Der Cross Step – Ein original HipHop-Schritt

4.1.2 Theoretische Erklärung – Cross Step Vor

4.1.3 Praktische Erklärung – Cross Step Vor

4.1.4 Cross Step Vor, Tempo 30 BPM & 60 BPM – Cross Step Vor

4.1.5 Cross Step Vor, mit Musik, Tempo 90 BPM – Cross Step Vor

4.1.6 Trainingsimpulse – Cross Step Vor

4.1.7Fehlerquellen und Anwendungsgebiete – Cross Step Vor

4.1.8 Gemeinsames Training mit Musik (Cross Step Vor)

4.2 Cross Step Rück

4.2.1 Theoretische Erklärung – Cross Step Rück

4.2.2 Praktische Erklärung – Cross Step Rück

4.2.3 Cross Step Rück, Tempo 30 BPM & 60 BPM – Cross Step Rück

4.2.4 Cross Step Rück, mit Musik, Tempo 90 BPM – Cross Step Rück

4.2.5 Trainingsimpulse – Cross Step Rück

4.2.6 Fehlerquellen und Anwendungsgebiete – Cross Step Rück

4.2.7 Gemeinsames Training mit Musik (Cross Step Vor, Cross Step Rück)

4.2.8 Wie du mit dem Cross-Step spielen kannst

4.3 Cross Step Combo (Einer Schritt Cross Step)

4.3.1 Cross Step Einer als Übung Schritte und Richtungen mit einander zu verbinden

4.3.2 Theoretische Erklärung – Cross Step Einer

4.3.3 Praktische Erklärung – Cross Step Einer

4.3.4 Cross Step Einer, Tempo 30 BPM & 60 BPM – Cross Step Einer

4.3.5 Cross Step Einer, mit Musik, Tempo 90 BPM – Cross Step Einer

4.3.6 Trainingsimpulse – Cross Step Einer

4.3.7 Fehlerquellen und Anwendungsgebiete – Cross Step Einer

4.3.8 Gemeinsames Training mit Musik (Cross Step Einer, Cross Step Einer)

4.3.9 Gratulation und Ausblick – Cross Step Eine

4.4 Special: Cross Step Flavour (Die Übung zum Tanz machen)

4.4.1 Du bist kein Anfänger mehr

4.4.2 Theoretische Erklärung – Cross Step Flavour

4.4.3 Praktische Erklärung – Cross Step Flavour

4.4.4 Cross Step Flavour, Tempo 60 BPM & 90 BPM mit Musik – Cross Step Flavour

4.4.5 Fehlerquellen und Anwendungsgebiete – Cross Step Flavour

4.4.6 Gratulation und Ausblick – Cross Step Flavour

4.5 Cross Step – Zusammengesetztes Training aller Inhalte aus 4.

4.5.1 Gemeinsames Training mit Musik (Cross Step Vor, Cross Step Rück, Cross Step Einer)

6. Koordination für die Wirbelsäule

interne Koordination und Isolation

6.1 Bodyworks Einführung

6.1.1 Wofür sind Bodyworks?

6.1.2 Was genau versteht man unter Bodyworks?

6.2 Bodyworks Kopf

6.2.1 Theoretische Erklärung – Body Works Kopf

6.2.2 Praktische Erklärung – Body Works Kopf

6.2.3 Kopf, Tempo 30 BPM – Body Works Kopf

6.2.4 Trainingsimpulse – Body Works Kopf

6.2.5 Fehlerquellen – Body Works Kopf

6.2.6 Gemeinsames Training mit Musik (Kopf) – Body Works Kopf

6.3 Bodyworks Schulter

6.3.1 Theoretische Erklärung – Bodyworks Schulter

6.3.2 Praktische Erklärung – Bodyworks Schulter

6.3.3 Schulter, Tempo 30 BPM – Bodyworks Schulter

6.3.4 Trainingsimpulse – Bodyworks Schulter

6.3.5 Fehlerquellen – Bodyworks Schulter

6.3.6 Gemeinsames Training mit Musik – Bodyworks Schulter

6.4 Bodyworks Brustkorb

6.4.1 Theoretische Erklärung – Bodyworks Brustkorb

6.4.2 Praktische Erklärung – Bodyworks Brustkorb

6.4.3 Brustkorb, Tempo 30 BPM – Bodyworks Brustkorb

6.4.4 Trainingsimpulse – Bodyworks Brustkorb

6.4.5 Fehlerquellen – Bodyworks Brustkorb

6.4.6 Gemeinsames Training mit Musik – Bodyworks Brustkorb

6.5 Bodyworks Hüfte

6.5.1 Theoretische Erklärung – Bodyworks Hüfte

6.5.2 Praktische Erklärung – Bodyworks Hüfte

6.5.3 Brustkorb, Tempo 30 BPM – Bodyworks Hüfte

6.5.4 Trainingsimpulse – Bodyworks Hüfte

6.5.5 Fehlerquellen – Bodyworks Hüfte

6.5.6 Gemeinsames Training mit Musik – Bodyworks Hüfte

6.6 Bodyworks Beine-Hüfte

6.6.1 Theoretische Erklärung – Bodyworks BeineHüfte

6.6.2 Praktische Erklärung – Bodyworks BeineHüfte

6.6.3 BeineHüfte, Tempo 30 BPM – Bodyworks BeineHüfte

6.6.4 Trainingsimpulse – Bodyworks BeineHüfte

6.6.5 Fehlerquellen – Bodyworks BeineHüfte

6.6.6 Gemeinsames Training mit Musik – Bodyworks BeineHüfte

6.6.7 Bodyworks als optimale Grundlage für Illusionen im Tanz 

6.7 Bodyworks - Zusammengesetztes Training aller Inhalte aus 6.

6.7.1 Bodyworks als Schlüssel für Tanzbewegungen – Bodyworks

6.7.2 Zusammensetzen und Kombinieren aller Übungen – Bodyworks

6.7.3 Gemeinsames Training mit Musik – Bodyworks